Aus der Kalahari

Nun bin ich schon ein paar Tage aus der Kalahari zurück und finde etwas Ruhe damit ich einen kurzen Bericht und ein paar Fotos ins Netz schicken kann.
Es war ein voller Erfolg, wir hatten nur gutes Wetter und es war einfach Herrlich. Ein Highlight war es frei unter dem Sternenhimmel zu schlafen. Dies ist nicht allen Gästen gewährt, viel haben Angst und für die , die es wagen ist es ein unvergessliches Erlebniss. Man liegt sicher im Feldbett in der Schlafrolle und schaut in den Unendlichen Himmel empor. Wie klein und unwichtig kommt man sich da doch vor. Die Sternbilder die ich vorher erklaert habe prangen am Himmel. Ab und zu zischt eine Sternschnuppe ueber den Himmel, dann heisst es ganz schnell was wuenschen.
Auf jedenfall war das Ziel der Tour der Kgalagadi Transfrontier Park in Sued Afrika. Dort haben wir wirklich Glueck gehabt und Loewen sehr gut gesehen.

und dann noch mehr Glueck um gleich 2 Leoparden bei einem Spazierganz zu beobachten, die wollten nicht jagen, hatten wohl was anderes vor. Denn Leoparden sind ganz grosse Einzelgaenger, die tuhen sich nur mal kurz in der Paarungszeit zusammen.

Glueck muss man halt haben.
In den Trockneren Monaten kann man sicherlich noch mehr Wild sehen, aber es kommt ja nicht nur auf die Menge an, sondern auch auf das Erlebniss drum rum. Wir haben auch wieder in 2 der Wildniss Camps uebernachtet, den Bitterpan camp oben bei Unions End. War super , die Landschaft gefaellt mir da am Besten und es kommen nur ganz wenig Touristen dort hin weil es sehr abgelegen ist. Dort haben wir auch die Leoparden gesichtet. Dann noch eine Nacht im Kalahari tented Camp das ich schon kannte. Wieder mal einfach klasse.
Die Nacht in Twee Revieren war die schlechteste mit Heiss und Moskitoes.
Aber da werden halt noch nachtrunfahrten angeboten was auch seinen Reiz hat.
Dann zurueck nach Namibia und endlich mal wieder Felsen und Berge, das hat auch seinen Reiz.

und dann zu Guterletzt noch ein Besuch am Fisch River Canyon

Das waren 2 sehr erfolgreiche Wochen.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.