Neues Auto

In diesem Jahr habe ich mir einen neuen VW Bus zugelegt. Diesel Motor mit ganz viel Kraft und somit kann ich meine Gäste flott von A nach B bringen, das ist ein guter Service, denn man ist einfach weniger Stunden im Auto und auf der Straße. Das macht sehr viel aus bei den langen Strecken die wir hier täglich in Namibia zurücklegen. Da kommen in einem Urlaub schnell 4000 km zusammen. Ich bin schon für andere Firmen unterwegs gewesen wo wir man gerade mit 80 km/ h in einem alten Militär Wagen schaffen. Das bedeutet einfach gerechnet 50 % mehr Fahrzeit, etwa 2 bis 3 Stunden die man woanders genießen kann.
Könnt Ihr raten welcher mein neuer Wagen ist?

Hat er nicht das schönste Blau? Platz ist auch genug, es ist die lange Version und da passen 6 bis 7 Gäste mit Gepäck rein. Dieser Wagen kommt nicht einfach von der Stange, hat Differenzial Sperren, 4 Motion ( Allradantrieb), ist höher gelegt und hat noch größere Reifen drauf. Also Optimal für meine Zwecke hoch gerüstet. Die Feuertaufe hat er auch schon bestanden, war im Juni mit dem Wagen im Khaudom Park, der ist berühmt berüchtigt für seinen tiefen feinen Sand mit ganz tiefen Fahrspur. Da lief der Wagen wie ein Traum und ließ den Toyota weit hinter sich.

Jetzt noch ein Bild vom Khaudom, hier kommen und die Elefanten beim Picnic etwas zu nah.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.